MENÜ

Feste feiern wie sie fallen!

Genießen Sie die vielfältigen kulturellen Veranstaltungen:

Feste, Ausstellungen, Musikkonzerte, Theateraufführungen und Tanzveranstaltungen,

sowie bewegende Besuche des Kulturerbes werden angeboten.

Unten stehend die wichtigsten Veranstaltungen in der Region:

 

Ein Publikumsmagnet ist Mitte Juni im mittelalterlichen St. Emilion der Umzug der Jurade, einer Bruderschaft von Winzern, deren Mitglieder am Tag der "Fête du nouveau vin" in ihren roten Roben durch die Stadt ziehen.

 

Das Bordeaux-Weinfestival und die sogenannte "Fête du Fleuve" finden abwechselnd alle zwei Jahre im Juni in Bordeaux statt.

 

Im Juli und August spielen die Bewohner von Castillon de Bataille die Schlacht nach, die 1453 den Hundertjährigen Krieg beendete und die Engländer vertrieb, absolut sehenswert! www.batailledecastillon.com

 

Ebenso findet im Juli und August in Valenze d'Agen, vor dem wunderschönen Hintergrund seines Hafens, eine Freiluft-Inszenierung statt, in der das tägliche Leben der Menschen im letzten Jahrhundert dargestellt wird.

 

Musikalisch wird es im August in Gensac interessant, denn alljährlich findet das

"Festival de Gensac" des "L'Orchestre de Chambre de la Gironde" (www.ocg.free.fr) statt.

Eine Vielzahl von Musikern und Solisten präsentieren unter der künstlerischen Leitung von Scott Sandmeier musikalischen Hochgenuss.